Willkommen auf unserer Homepage

 

 

Wir laden herzlich zu unserem Jahresendfeuer am Donnerstag , den 27. Dezember 2018 ab 16.00 Uhr ein.

Für Suppe und Getränke sorgen wir, Spenden fürs Büffett werden gern entgegengenommen.

 

                    

 

Wenn Sie mögen, tragen Sie sich in den Newsletter ein.

I. Erfolgsbilanz

Unser diesjähriger Pflanzenmarkt fand bei schönstem Frühsommerwetter statt. Es kamen viele Besucher, die von unserem kleinen Paradies ganz angetan waren und viele interessierte Fragen stellten. Auch mit dem Verkaufserfolg waren wir ganz zufrieden. Es war rundum ein schöner Tag.
Auch dieses Jahr haben wir uns wieder auf dem Tag der offenen Tür im botanischen Sondergarten in Hamburg-Wandsbek präsentiert. Leider war das Wetter – wie in diesem Jahr so häufig- nicht gerade einladend, im Garten zu spazieren; wir hatten zum Glück unseren Stand im Gewächshaus.

II. Tiere auf Hohenbuchen

Außer den bekannten Bewohnern (Katze Jackie, Laufenten und Bienen) kreucht und fleucht hier so allerhand. Wir haben reichlich Mäuse, die sich an unseren Jungpflanzen gütlich tun. Maulwürfe, Kaninchen und Eichhörnchen tummeln sich ebenso wie die Krähen.

III. Sommer auf Hohenbuchen

Dieser Sommer ist ja etwas speziell. Aber durch den reichlichen Regen wuchert hier alles, vor allem natürlich die Sachen, die wir hier nicht unbedingt haben wollen. Aber wir können auch Bohnen, Gurken, Tomaten und Salate sowie Kräuter ernten. Auch die Beerenernte ist im vollem Gange, Erdbeeren gab es nicht so viele, aber dafür haben wir eine reiche Ausbeute an Johannis-, Josta- und Stachelbeeren. Demnächst sind die Mirabellen reif und dann folgen die Brombeeren.

IV. Unser Terminfenster

Unser jährliches Hoffest findet dieses Jahr am Samstag, 1 September ab 11.00 Uhr statt. Hier nehmen wir wieder gern Kuchenspenden entgegen. Wir hoffen, daß Petrus, wie in den vergangenen Jahren, mitspielt und freuen uns auf zahlreiche Besucher. Für die Kinder findet wieder ein Pony-Reiten statt, außerdem können Sie Nistkästen bauen. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, es werden Bio-Würste gegrillt, außerdem gibt es Kaffee und Kuchen.

V. Menschen auf Hohenbuchen

Unter dieser Rubrik stellen wir Ihnen in loser Folge Menschen vor, deren Weg nach HoBu geführt hat,
z. B. Mitarbeiter, die Verantwortlichen, Ehrenamtliche und andere „gute Geister“, die hinter den Kulissen wirken.
Eine große Hilfe gerade in der Erntezeit ist Christel Nerret. Sie ist uns eine große Unterstützung in der Weiterverarbeitung der Ernte. Sie macht z.B. die Beeren fertig zum Einfrieren oder kocht auch daraus köstliche Marmelade. Es ist schon bewundernswert wie sie sich durch die großen Mengen k

VI. Ausblick

Die Verkaufssaison ist im vollen Gange. Grundsätzlich sind die Verkaufszeiten jeden Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr ansonsten nach telefonischer Vereinbarung. Wir bieten an: Salat, Kräuter, Bohnen, Mangold, Spinat und verschiedene Beeren und natürlich unseren köstlichen Apfelsaft und Honig. Schauen Sie doch mal vorbei.

Unser nächster Newsletter erscheint am 15. Oktober 2012